Erweiterte Krebsvorsorge
20141217024538

Die Komplett-Vorsorge Bedenken Sie, nur frühzeitig erkannte Krebserkrankungen bieten gute Heilungschancen! Die gesetzliche Krebsvorsorge, so wie sie von Ihrer Krankenkasse bezahlt wird, sieht lediglich das Abtasten der Prostata vom Enddarm aus vor. Hierdurch können bei großer Erfahrung allerdings nur ca 50 % der Prostatakarzinome frühzeitig erkannt werden. Außerdem erfolgt die Stuhluntersuchung auf nichtsichtbares Blut. Ab…

Akupunktur
20141217022012

Die Reizung von Akupunkturpunkten stellt die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt dar. Dabei gebührt den Chinesen das Verdienst, vor einigen tausend Jahren entdeckt zu haben, dass über gewisse Punkte an der Körperoberfläche Störungen im Körperinneren beseitigt oder gelindert werden können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf diese Punkte einzuwirken.Das einfachste Verfahren ist die…

Urologische Krebsvorsorge für Frauen
20141217040201

Eine urologische Krebsvorsorge, die die wichtigen Organe Blase und Niere bei der Frau beurteilt, ist über die Gesetzlichen Krankenkassen nicht vorgesehen. Damit entsteht eine Sicherheitslücke in Ihrer Gesundheitsvorsorge, die auch durch die notwendige gynäkologische Vorsorgeuntersuchung nicht geschlossen wird. Da diese Tumore bei der Frau genauso häufig auftreten, wie bei den Männern, möchten wir Ihnen diese…

Sauerstoff-Therapie
20141217022100

Der Mensch kann wochenlang ohne Essen auskommen, tagelang ohne Trinken, doch nur wenige Minuten ohne Sauerstoff. Das unsichtbare Naturelement Sauerstoff , zu ca. 21% in der uns umgebenen Luft enthalten, ist für jeden von uns unverzichtbare Komponente der Energieversorgung des Organismus. Die ausreichende Bereitstellung von Sauerstoff ist lebenswichtig und eine Grundvoraussetzung für Gesundheit und Leistungskraft…